Stadtbäckerei Tamke – In der Weihnachtsbäckerei

    Anzeige

    Veröffentlicht:

    Weihnachtszeit ist Familienzeit. Umso schöner, wenn die Arbeit das Zusammensein mit der Familie verbindet – und das das ganze Jahr über. In der Stadtbäckerei Tamke freuen sich Vater Heiner und Tochter Tina über ihr gemeinsames Wirken rund um Backwaren, vor allem jetzt zur Weihnachtszeit. Heiner Tamke, der seine Verantwortung nach und nach in die nächste Generation der Familie reicht, legt großen Wert auf traditionell-gutes Backhandwerk. Um die besinnliche Zeit des Jahres gemeinsam einzuläuten, bereitet sich das Team der Stadtbäckerei momentan mit adventlichen Köstlichkeiten vor: Kunden können sich auf schmackhafte Haferplätzchen, süße Spekulatius-Kekse, Butter-Spritzgebäck, Kokos-Makronen und vieles mehr freuen. Alles frisch gebacken, alles liebevoll und weihnachtlich verpackt – für schöne Momente mit den Liebsten. Tamke liefert nicht nur beste Weihnachtsbackware für die heimische Keksdose – der klassische Butter-Stollen wartet nur darauf, im Kreise der Familie oder mit guten Freunden genossen zu werden. Auch hier achtet das Tamke-Team auf hohe Qualität im Teig, mit frischen Eiern, Mandeln, in Jamaika-Rum getränkten Rosinen, mit eigenen Stollengewürzen und in der klassischen Haube gebacken. In einer rustikalen Holzkiste verpackt gibt das ein kulinarisch-hochwertiges Geschenk. Übrigens: Die Stadtbäckerei Tamke achtet bei ihren Produkten neben der Hochwertigkeit auch auf die Herkunft und wählt, wo es nur geht, regionale Waren. Diese werden mit viel Liebe zum Detail verarbeitet und so in der Backstube in Wittorf – in der aktuellen Weihnachtsbäckerei – zu (adventlicher) Backkunst.

     
    ANZEIGE

    STARKE Artikel

    Roland Nielebock, Strandgold & Ferdinands Feld – Back to the Rainbow

    Doch noch sind es etliche Monate bis zum Countdown...

    Über den Dächern – Der Dom zu Verden

    Verden. Ohne das majestätische Bauwerk wäre die Silhouette von...

    Floating Homes – Wohnungen auf dem Wasser

    Ein Haus am Wasser, das hätten viele gern. Aber...
    ANZEIGE

    Folge uns!

    STARK auf Instagram